Januar 2018
 
Natur in Graubünden von Roger Mettier, Chur
   
 
   
  Share this site via social networks:
 
 
   

 

 

 

 

 

Happy New Year
Euch allen ein gutes Neues Jahr mit viel Gesundheit und grad noch mehr davon :-)
 
 
 
Dezember 2017
Gamsbock
Obwohl sich die Gamsbrunft dem Ende zuneigt oder eigentlich schon zu Ende ist, konnte ich noch drei Gamsböcke beobachten, die sich umher jagten. Sehr eindrücklich, wieviel Kraft dafür eingesetzt werden muss.
 
 
 
November 2017
Schneehühner 3
Dieses Mal musste ich rund 5 Stunden suchen, bis ich endlich einige kooperative Schneehühner zum Fotografieren antraf. Ich durfte sie dann einige Stunden begleiten. Als ich mich auf den Heimweg machte, war ich müde und zufrieden von einem in der Natur verbrachten Tag. Hoch oben in den Bergen, den ganzen Tag alleine, der Natur ausgesetzt - Sonne, Wind und eine Temperatur von minus 8 Grad am Nachmittag - liessen den Alltag vergessen und eine Prise Abenteuer und Demut aufkommen.
 
 
 
November 2017
Schneehühner 2
Ein zweiter Besuch bei den Schneehühnern. Die einen sind schon vollständig weiss verfärbt, andere haben noch einzelne Federn vom Sommergewand. Auf jeden Fall hat der Winter in der Höhe Einzug gehalten.
 
 
 
November 2017
Schneehühner
In höheren Lagen liegt schon erstaunlich viel Schnee. Das Federkleid der Schneehühner ist schon weitgehend verfärbt und den winterlichen Bedingungen perfekt angepasst.